www.rechtsberaterhaftung.de

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    
Urteilsdatenbank:  
Die Urteile sind alphabetisch nach Stichworten geordnet.
Ein Klick auf den Buchstaben zeigt die Stichworte an.
Ein Klick auf das Stichwort zeigt die Urteile an.
Stand:  18.04.2017
Inhalt:   11.499 Urteile

Anschriftenprüfung

Ein Rechtsanwalt ist nach ständiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) bei der Unterzeichnung eines fristwahrenden Schriftsatzes nicht verpflichtet, die Vollständigkeit einer im übrigen richtigen Anschrift des Empfängers selbst zu überprüfen; diese Aufgabe kann er an sein ausgebildetes und zuverlässiges Büropersonal delegieren.
BGH - 28.01.2003 - X ZB 7/02

Siehe auch: Büroorganisation

+++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++ NEWSLETTER LESEN +++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++

© 2003 - 2017 ra-harms.de