www.rechtsberaterhaftung.de

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    
Urteilsdatenbank:  
Die Urteile sind alphabetisch nach Stichworten geordnet.
Ein Klick auf den Buchstaben zeigt die Stichworte an.
Ein Klick auf das Stichwort zeigt die Urteile an.
Stand:  17.07.2017
Inhalt:   11.583 Urteile

Mieterverein

Ein Rechtsanwalt, der im Auftrage einer Mietervereins deren Mitglied fehlerhaft berät, kann dem Mitglied nach den Grundsätzen des Vertrages mit Schutzwirkung zugunsten Dritter haften.
OLG Düsseldorf - 21.04.2009 - I-24 U 50/08

Der Versand einer Postwurfsendung durch einen Mieterverein an Mitglieder und Nichtmitglieder mit konkreten mietrechtlichen Informationen und der Beifügung von Mustern, ist keine Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten.
OLG Hamburg - 28.04.2005 - 3 U 230/04

Lässt ein Mieterverein seine Mitglieder durch einen Rechtsanwalt beraten, kommt in der Regel kein Vertragsverhältnis zwischen Vereinsmitglied und Rechtsanwalt zustande.
LG Offenburg - 19.09.2002 - 3 O 147/02

+++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++ NEWSLETTER LESEN +++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++

© 2003 - 2017 ra-harms.de