www.rechtsberaterhaftung.de

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    
Urteilsdatenbank:  
Die Urteile sind alphabetisch nach Stichworten geordnet.
Ein Klick auf den Buchstaben zeigt die Stichworte an.
Ein Klick auf das Stichwort zeigt die Urteile an.
Stand:  18.04.2017
Inhalt:   11.499 Urteile

Aktiengesellschaft

Die anwaltliche Berufstätigkeit fällt in den Schutzbereich des Grundgesetzes (GG), auch soweit sie in Form einer Aktiengesellschaft ausgeübt wird.
OLG Hamm - 26.06.2006 - 15 W 213/05

Der Anspruch einer Aktiengesellschaft auf Zugang zur anwaltlichen Berufstätigkeit durch Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft ist verfassungsmäßig zulässig.
BGH - 10.01.2005 - AnwZ (B) 27 u. 28/03

Ein Rechtsanwalt, der Kleinaktionäre gegenüber der AG wegen Abkaufs einer aktienrechtlichen Anfechtungsklage vertritt, verletzt seine Berufspflichten bedenken- und gewissenlos und macht sich gegenüber der AG schadensersatzpflichtig.
BGH - 14.05.1992 - II ZR 299/90

+++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++ NEWSLETTER LESEN +++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++

© 2003 - 2017 ra-harms.de