www.rechtsberaterhaftung.de

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    
Urteilsdatenbank:  
Die Urteile sind alphabetisch nach Stichworten geordnet.
Ein Klick auf den Buchstaben zeigt die Stichworte an.
Ein Klick auf das Stichwort zeigt die Urteile an.
Stand:  19.09.2017
Inhalt:   11.667 Urteile

Leistungsklage

Eine Klage, mit der die Familienkasse einen Anspruch gegen den Sozialleistungsträger auf Rückerstattung von Kindergeld geltend macht, ist als allgemeine Leistungsklage zulässig.
BFH - 26.01.2006 - III R 89/03

Hat ein Rechtsanwalt fehlerhaft eine Leistungsklage statt einer Abänderungsklage erhoben, hat er auch dann für den dadurch entstandenen Schaden einzustehen, wenn das Gericht gesetzeswidrig nicht von der Möglichkeit der Umdeutung der Klageart Gebrauch gemacht hat.
BGH - 02.04.1998 - IX ZR 107/97

+++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++ NEWSLETTER LESEN +++ IMMER EINEN KLICK VORAUS +++

© 2003 - 2017 ra-harms.de